Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Mit nachfolgender Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen: Kontaktdaten, Vertragsdaten, Bestelldaten, Verrechnungsdaten, Entgeltdaten, usw.

DATENVERARBEITUNG AUF DIESER SEITE

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

AUFTRAGSVERARBEITER, EMPFÄNGER

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst, CRM-Dienstleister, Buchhaltung, usw.).

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer persönlichen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Bereitstellung unserer Dienste verarbeiten.

Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie), etc.

VERTRAGSERFÜLLUNG

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Auftraggebers bzw. dessen betroffener Mitarbeiter erfolgt zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des bestehenden Vertragsverhältnisses sowie gesetzlicher Vorschriften.

Es besteht keine Verpflichtung zum Abschluss des Vertrages. Das Unterbleiben des Vertragsabschlusses hätte jedoch zur Folge, dass der Auftrag nicht übernommen werden kann.

Es erfolgt eine mit dem Zweck der Vertragserfüllung zu vereinbarende Weiterverarbeitung der Daten durch Viewpointsystem zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung.

Eine Weiterverarbeitung zum Zweck des Direktmarketings in einwilligungspflichtigen Formen wie dem elektronischen Versand von Werbung oder der Schaltung personenbezogener Werbeanzeigen erfolgt nur aufgrund der Grundlage einer zusätzlichen freiwilligen Einwilligung des Auftraggebers. Zur Erteilung der Einwilligung besteht keine Verpflichtung. Die Nichterteilung der Einwilligung hätte nur zur Folge, dass der Auftraggeber keine Werbung in einwilligungspflichtigen Formen erhält.

Sämtliche Daten unterliegen der vereinbarten bzw. gesetzlichen Verpflichtung zur Verschwiegenheit und dem Schutz personenbezogener Daten. Eine Weitergabe der Daten des Auftraggebers erfolgt, abgesehen von der Weitergabe an wirtschaftstypische Empfänger wie Banken, Steuerberater, Rechtsanwälte, Versanddienstleister etc., nur aufgrund gesetzlicher Grundlage bzw. in Abstimmung mit dem Auftraggeber.

Die Daten des Auftraggebers werden zum Zweck der Dokumentation und der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen bis zu maximal dreißig Jahre nach Abschluss der Aufträge gespeichert.

Der Auftraggeber hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Im Fall der schriftlichen Erteilung der Einwilligung kann der Widerruf nur schriftlich erfolgen, im Fall der Einwilligung in den Erhalt elektronischer Werbung kann dies gegebenenfalls auch durch Klick auf den Abmeldelink erfolgen. In diesem Fall wird die Verarbeitung, sofern keine andere Rechtsgrundlage besteht, eingestellt. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten Daten wird durch den Widerruf nicht berührt.

Der Auftraggeber hat das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

KONTAKTAUFNAHME

Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular:
Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen persönlichen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung.
Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der persönlichen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass Sie Ihr Anliegen nicht übermitteln und wir dieses nicht bearbeiten können.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Kontaktaufnahme bei Messen oder Veranstaltungen:
Nach persönlichem Kontakt und Übergabe Ihrer Kontaktinformationen oder Visitenkarte, erfolgt eine Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in unserem CRM System zum Zweck der weiteren Kontaktaufnahme auf Grundlage Ihrer Einwilligung durch das persönliche Übergeben der Kontaktdaten.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

REGISTRIERUNGSFORMULAR

Nach Absenden der Registrierung erfolgt eine Verarbeitung der oben angeführten Daten zum Zweck der Vertragserfüllung auf Grundlage des mit der Registrierung abgeschlossenen Vertrages für die Vertragslaufzeit.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der persönlichen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass keine Registrierung / kein Vertragsabschluss / keine Nutzung des Dienstes möglich ist.

Es erfolgt eine Weiterverarbeitung der Daten, welche mit dem ursprünglichen Verarbeitungszweck vereinbar ist, auf derselben Rechtsgrundlage zum Zweck des Direktmarketings in nicht einwilligungspflichtigen Formen, wie dem adressierten postalischen Versand von Werbung, bis auf Widerspruch. In diesem Fall erfolgt eine Weitergabe der Daten an den Versanddienstleister.

Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet.

E-MAIL-NEWSLETTER

Durch Eintragen der E-Mail Adresse und des Namens willigen Sie in die Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Information über die Entwicklung der Produkte von Viewpointsystem und deren möglichen Anwendungsgebiete, mittels eines E-Mail-Newsletters durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen bis auf Widerruf bzw. Widerspruch ein. Zudem verarbeiten wir für denselben Zeitraum technische Daten wie IP-Adresse oder Zeitpunkt der Einwilligung bzw. des Double-Opt-ins zum Zweck des Nachweises Ihrer Einwilligung aufgrund unserer gesetzlichen Verpflichtung zum Nachweis.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichteinwilligung hat lediglich zur Folge, dass Sie keinen E-Mail-Newsletter erhalten.Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung oder durch Klick auf den Abmeldelink im E-Mail-Newsletter zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Ebenso können Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung auf selbe Weise widersprechen. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zweck der Direktwerbung in Form eines E-Mail-Newsletters verarbeitet.

COOKIES

Diese Website verwendet Cookies.
Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver temporär auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen dazu, Benutzerfunktionen zu realisieren und tragen somit dazu bei, dass das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver gemacht werden kann. Durch Browsereinstellungen auf Ihrem Computer können Sie selbst festlegen, ob und gegebenenfalls in welcher Weise der Einsatz von Cookies erfolgen soll. Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

COOKIES AUF UNSERER WEBSITE

Unsere Website verarbeitet folgende Cookies:

  • Unbedingt notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
    • cookie_notice_accepted: Dient zur Speicherung der Zustimmung zur Cookie-Verwendung.
    • gaOptout: Dient zur Speicherung des Optouts von Google Analytics.
  • Funktionale Cookies, um die Leistung der Webseite sicherzustellen
    • ff_news_session: für den social media Stream
    • TawkConnectionTime für das Live Chat Plugin
    • __tawkuuid für das Live Chat Plugin
  • Performance-Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern.
    • Google Analytics (siehe entsprechenden Abschnitt)
  • Werbe-Cookies, um Werbekampagnen zu steuern.
    • keine

SERVER LOG FILE

Diese Website verarbeitet zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers auf Grundlage des überwiegenden berechtigten Interesses des Verantwortlichen (technische Sicherheitsmaßnahmen) folgende personenbezogene Daten in einem Server Log File:

  • aufgerufener Inhalt
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp / Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • IP-Adresse
  • Hostname

Diese Daten werden nur temporär für die Dauer von vier Stunden personenbezogen gespeichert. Danach werden die IP-Adresse und der Hostname anonymisiert.

Tawk.to Live Chat

Diese Website verwendet das Tawk.to Live Chat Plugin zum Zweck der direkten Kommunikation zwischen Kunden und Mitarbeitern der viewpointsystem gmbh.

Details zum Umgang mit Daten können direkt unter www.tawk.to/privacy-policy &
www.tawk.to/data-protection nachgelesen werden

EINSATZ VON ANALYSETOOLS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Analytics Tracking deaktivieren

 

IHRE RECHTE

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.
Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie haben das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.
Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.

Bitte schreiben Sie hierzu an Viewpointsystem GmbH, Franz-Josefs-Kai 47, 1010 Wien, Stichwort: Datenschutz, oder senden Sie eine E-Mail an die folgende Adresse: datenschutz@viewpointsystem.com

SYSTEMSICHERHEIT

Alle Daten werden auf einem geschützten Server gespeichert. Zum Zugriff sind nur wenige Mitarbeiter und mit der technischen Betreuung der Website Beauftrage befugt. Unsere Mitarbeiter sind entsprechend auf die Geheimhaltung und den Datenschutz verpflichtet worden.

Wir speichern Ihre Daten gemäß den gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen.

Kontakt

Sollten Sie Fragen und Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung oder Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Anschrift: viewpointsystem gmbh, Franz-Josefs-Kai 47 / 3.OG, A-1010 WIEN
E-Mail-Adresse: datenschutz@viewpointsystem.com
Telefon:+43 1 2089090

Stand: Mai 2018